speed4-Meisterschaft 2015

Am 15. Januar 2015 stellten zwei Mitarbeiter von speed4, Sophia und Julian, uns, der Klasse 3a, einen computergestützten Laufparcour vor.

Je nachdem, ob die Ampel links oder rechts auf Grün schaltete, musste der Spieler den Parcour rechts oder links umlaufen, und zwar so schnell wie möglich.

Dabei registrierten zwei Lichtschranken vier verschiedene Teilzeiten und die Gesamtzeit.

Ziel der Übung war, am Samstag, den 17.01.2015, beim großen Finale in der City-Galerie Aschaffenburg den schnellsten Schüler der Stadt zu ermitteln.

4a
4a