Wandertag der Klasse 3b in die “Alte Fasanerie”

Die Klasse 3b fuhr am 9.10.2014 in den Wildpark „Alte Fasanerie

Zuerst kauften wir Tierfutter. Viele Wildschweine stritten sich um das Futter.
Danach gingen wir zu den Büffeln. Die Luchse und Polarwölfe waren toll. Es machte uns Spaß, die Ziegen zu streicheln.
Aus Versehen ließ jemand die Tür zum Streichelzoo offen. Wir mussten die Ziegen wieder einfangen, weil sie ausgebrochen waren. Wir rannten und rannten so schnell wie wir konnten, aber sie wollten einfach nicht in den Streichelzoo zurückgehen. Leider schafften wir es nicht sie einzufangen. Wir machten noch ein paar Fotos. Danach gingen wir. Ob die Ziegen heute noch frei rumlaufen?

Der Ausflug war wunderschön.


Noah, Aaron, Daniel, Sophie

4a