Ein Schaf für Benin

Zum ersten Mal gab es in diesem Jahr beim Adventsbasar der Mozart – GS einen Stand, an dem Waren aus dem Weltladen in Aschaffenburg zum Verkauf standen.
Diese Waren zeichnet aus, dass sie zu fairen Arbeitsbedingungen hergestellt und zu fairen Preisen verkauft werden. Der Erlös aus dem Verkauf soll nach einstimmigem Beschluss der Lehrerkonferenz auch wieder einem Projekt zugutekommen, das Menschen in armen Ländern unterstützt. Die Wahl fiel auf ein Projekt des gemeinnützigen Kinderhilfswerks Plan International.
Es unterstützt Familien in Benin, einem der ärmsten Länder der Welt, indem sie Familien ein Schaf schenkt, das diese dann aufziehen und zur Milch- Fleisch- und Wollgewinnung verwenden.

Herzlichen Dank an alle, die durch den Kauf eines Produktes oder durch Spenden zur Anschaffung eines Schafes beigetragen haben!
Weitere Informationen finden Sie auf: www.plan.de
1