Besuch der Klassen 4a/4b im Rathaus von Aschaffenburg

Die Klassen 4a/4b der Mozart- Grundschule besuchten im Oktober 2017 das Aschaffenburger Rathaus. Unser Oberbürgermeister Herr Klaus Herzog begrüßte sie sehr herzlich. Er erklärte ihnen zunächst die verschiedenen Uhren im Lichthof: die Uhr, die die normale Zeit anzeigt, die Uhr, die die Sternzeichen angibt, die Uhr, die die Wochentage anzeigt und zuletzt die Uhr, auf der man die Mondphasen ablesen kann.
Danach folgten die Schüler dem OB ins Standesamt. Dort spielten sie eine standesamtliche Trauung nach. Er erklärte den Kindern auch, welche Aufgaben die Gemeinde hat und zeigte ihnen seine goldene Amtskette. Durch einen unterirdischen Tunnel führte der OB die Schülerinnen und Schüler in den Sitzungssaal. Jetzt durften die Kinder ihre Fragen stellen, die er ihnen ausführlich und geduldig beantwortete.
Auch einen Blick in das goldene Buch der Stadt Aschaffenburg durften die Kinder werfen, in dem sich viele Prominente bereits eingetragen haben. Die Führung durch das Rathaus war sehr interessant und die Kinder konnten viel lernen.

Nochmals vielen Dank an unseren Oberbürgermeister Herrn Herzog.
1
2
3
3
3