Die 3. und 4. Klassen fuhren in den Wildpark "Alte Fasanerie"

Bisons, Hirsch, Wildschweine, Uhus, Elche und viele andere Waldbewohner bewunderten und bestaunten die Schüler auf diesem Ausflug.

Genauere Informationen erhielten sie von einer Wildparkführerin, die sie z.b. das Fell von Rehen fühlen ließ oder ein Wolfsgebiss zeigte.

Besonders interessant waren die weißen Polarwölfe, die uns mit ihrem Geheule beeindruckten.

Lustig war die Fütterung der Ziegen. Gar nicht scheu, sondern sehr aufdringlich kamen sie einigen Kindern sehr nah...
2
2
2
2
2
2