Zum 13. bundesweiten Vorlesetag am 18. November 2016

durften sich die Kinder der 1. Klassen auf „hohen“ Besuch freuen.

In der neuen Bücherei der Mozartschule las der Aschaffenburger Politiker Prof. Dr. Winfried Bausback (Bayerischer Justizminister)den Schulanfängern aus dem Buch „Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule“ vor.

Auch seinen eigenen Kindern lese er häufig vor, erklärte er den Kindern und der Reporterin von Radio Primavera.


Besonders lustig fanden die Erstklässer die erste Schulstunde der Drachenschüler, denn Namen wie „Duftikus Dickbauch, Lulu Langhals und Zitta Zitterbein“ hört man ja nicht in der normalen Schule.
„Es hat mir richtig gut gefallen“, erklärte Moritz der Presse, „weil der Herr Bausback seine Stimme beim Vorlesen so toll verstellt hat!“ Auch von Herrn Bausback gab es ein großes Lob an die Schüler, da sie sehr brav waren und aufmerksam zugehört haben.

Und das wurde mit einem Schaumkuss belohnt!
2
2