Der Wandertag der Klasse 4a nach Schweinheim

Am 13. Oktober 2015 wanderten wir mit unserer Parallelklasse nach Schweinheim. An der Obernauer Kapelle „Maria Frieden“ machten wir unsere erste Rast. Manche Kinder holten sich in der Kapelle einen Stempel.
                               Robin und Samuel

Die Birkenallee war ein steiler Weg mit Kreuzwegstationen. Wir waren froh, als wir endlich oben waren.
                              Tommaso und David

An der Birkenallee entdeckten wir in einem Baumstamm ein eingeritztes Herz. Es war ein rührender Moment.
                              Viktoria, Mia und Niklas

Endlich waren wir am Spielplatz in Schweinheim am Hinkelspfad angekommen und stiegen gleich aufs Klettergerüst. Danach erklommen wir unsere „Burg“, spielten im Sand und setzten uns auf eine Drehscheibe.
                              Daniel und Louis

Auf dem Heimweg liefen wir an einem Grundstück mit Ziegen vorbei. Die fand ich ja soooooooo süß!!!!
                              Evelyn

Danach kamen wir an einer Weide vorbei, wo ein Pferd graste. Wir mussten aufpassen, denn der Zaun war elektrisch.
                              David und Miko

Wieder in Obernau angekommen schleckten wir ein leckeres Eis in der Eisdiele von unserem Klassenkameraden Tommaso. Zuvor mussten wir aber lange Schlange stehen, um unser Eis zu bekommen.
                              Ben und Julius

Das Warten hatte sich gelohnt: Unser Eis schmeckte sehr gut! Natürlich saßen wir Freundinnen wieder zusammen an einem Tisch. Der Tag war sehr sehr schön!!!!
                              Melina, Marleen und Laura
2
2
2
2
2
2
2
2