Mathemeisterschaft der Klassen 4a und 4b

Am 15.10.2015 nahmen 21 Schüler/innen an der Mathemeisterschaft teil.

Fast eine Stunde lang knobelten sie an einfacheren und schwierigeren Aufgaben. Da zwei Buben der Klasse 4b die gleiche Punktzahl hatten, stand erst nach einer Stechfrage der Schulsieger der Buben fest: Lennart.

Die Schulsiegerin der Mädchen kam aus der Klasse 4a: Samea.

Alle Teilnehmer bekamen von der Raiffeisenbank als Belohnung Geschenke.

Vielen Dank auch an Frau Kreher von der Raiffeisenbank, die die Geschenke den Teilnehmern überreichte.

Den beiden Schulsiegern wünschen wir viel Erfolg bei der zweiten Runde an der Schönbergschule in Aschaffenburg.

2
2
2